Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Schleimhautinsel

MRT Abdomen

Eine Schleimhautinsel ist eine veränderte Stelle Schleimhaut. Die Schleimhaut ist eine glatte und feuchte Haut. Sie kleidet zum Beispiel die Verdauungs-Organe, die Gebärmutter und die Harnblase von innen aus.

In der Speiseröhre gibt es häufig Schleimhaut-Inseln. Durch einen Rückfluss von Magensäure aus dem Magen in die Speiseröhre kann sich die Schleimhaut in der Speiseröhre verändern. Es bilden sich dann Schleimhaut-Inseln, die anders aussehen als die normale Schleimhaut.

Schleimhaut-Inseln können auch im Darm entstehen.

Wenn es Schleimhaut aus der Gebärmutter an anderen Organen im Körper gibt, dann liegt diese verteilte Gebärmutter-Schleimhaut meist auch als Schleimhaut-Inseln vor.