Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Datenschutz

Der Befunddolmetscher kann vollständig anonym genutzt werden. Die Wahrung des Datenschutzes ist uns dabei ein großes Anliegen. Im Folgenden geben wir einen Überblick, welche Daten anfallen und wie wir mit diesen Daten umgehen.

Personenbezogene Daten sind alle Informationen zu Ihrer Identität wie beispielsweise Ihr Name, Ihre E-Mail-Adresse oder Ihre Postanschrift. Solche Daten werden generell nicht erfasst.

Bei der Nutzung des Befunddolmetschers werden keine IP-Adressen gespeichert.

Wenn Sie auf den Befunddolmetscher zugreifen, werden automatisch allgemeine Informationen gesammelt, die nicht personenbezogen sind (z. B. verwendeter Internet-Browser, Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer, aufgerufene Seiten). Diese Informationen nutzen wir, um Attraktivität, Inhalt und Funktionalität des Befunddolmetschers zu verbessern. Eine weiterführende Nutzung ist nicht vorgesehen, es erfolgt auch keine Weitergabe dieser Daten.

Cookies werden genutzt, um Nutzer während der Befunddolmetscher-Nutzung wiederzuerkennen und Funktionen wie die Merkliste anzubieten. Bei der Verwendung der Suchfunktion werden Informationen über die eingegebenen Suchbegriffe und abgerufenen Informationen erfasst und anonymisiert gespeichert.

Für anonymisierte Statistiken der Webseite kommt Piwik zum Einsatz. Dabei werden die Do-not-Track-Einstellungen des Nutzers beachtet.

Letzte Änderung: 30.09.2013