Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Verschmälerung des Gelenkspaltes

körperliche Untersuchung Schulter

Der Gelenkspalt ist ein mit Flüssigkeit gefüllter Spalt. Er liegt zwischen den Knochen, die ein Gelenk bilden.

An der Schulter gibt es einerseits einen Gelenkspalt im Schultergelenk, also zwischen Oberarmknochen und Schulterblatt. Aber auch im Schultereckgelenk gibt es einen Gelenkspalt. Das Schultereckgelenk liegt über dem Schultergelenk. Es befindet sich zwischen dem Schlüsselbein und einem Knochenfortsatz des Schulterblattes.

Von einer Verschmälerung des Gelenkspalts spricht man, wenn sich die Knochen eines Gelenks annähern. Der dazwischenliegende Spalt wird dann schmaler. Eine Verschmälerung des Gelenkspalts kann ein Anzeichen für einen Verschleiß des Schultergelenks oder des Schultereckgelenks sein.