Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Mehrverfettung

MRT Wirbelsäule

Mehrverfettung bedeutet, dass sich an einer Stelle im Körper vermehrt Fett eingelagert hat. An der Wirbelsäule kann sich Fett zum Beispiel im Inneren der Wirbel einlagern.

Im Inneren der Wirbel-Knochen liegt das Knochenmark. Es gibt zwei verschiedene Arten von Knochenmark. Die eine Art von Knochenmark enthält Zellen, die das Blut bilden. Die andere Art von Knochenmark enthält vor allem Fett-Zellen. Wenn sich mehr Fett als normalerweise in das Knochenmark einlagert, dann spricht man von einer Mehrverfettung.