Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Recessus suprapatellaris

MRT Knie

Jedes Gelenk ist von einer Gelenkkapsel umgeben. Dabei handelt es sich um eine Hülle aus Bindegewebe. Die Gelenkkapsel ist mit der Gelenk-Flüssigkeit gefüllt. Die Gelenk-Flüssigkeit erleichtert das Gleiten der Gelenkflächen aufeinander.

Über der Kniescheibe befindet sich hinter einer starken Sehne eine Ausbuchtung der Gelenkkapsel. Diese Ausbuchtung ist der Recessus suprapatellaris. Der Recessus suprapatellaris ist wie ein Schleimbeutel am Knie.

Ein Schleimbeutel ist wie ein kleines Kissen, das mit Flüssigkeit gefüllt ist. Der Schleimbeutel dient als Polster, zum Beispiel unter Sehnen oder zwischen Knochen und Haut. Er verhindert, dass Gewebe aneinander reibt und dadurch verletzt wird.