Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Linkstyp bis überdrehter Linkstyp

EKG

Die Bezeichnung Linkstyp bis überdrehter Linkstyp beschreibt, in welche Richtung sich die Herz-Ströme im Herz hauptsächlich ausbreiten. Die Herz-Ströme sind elektrische Ströme, die im Herz fließen. Die Herz-Ströme sorgen dafür, dass das Herz schlägt.

Normalerweise breiten sich die Herz-Ströme vor allem nach unten links aus. Wenn sich die Herz-Ströme vor allem nach links ausbreiten, dann nennt man das Linkstyp. Wenn sich die Herz-Ströme vor allem nach oben links ausbreiten, dann spricht man von einem überdrehten Linkstyp. Manchmal kann man in der Untersuchung nicht genau sagen, welche dieser beiden Ausbreitungs-Richtungen genau vorliegt. Dann sagt der Arzt dazu Linkstyp bis überdrehter Linkstyp.

Ein Linkstyp kann normal sein. Er kann aber auch auf bestimmte Veränderungen am Herz hindeuten. Ein überdrehter Linkstyp ist für den Arzt meist ein Hinweis auf bestimmte Veränderungen am Herz. Ein überdrehter Linkstyp kann zum Beispiel auftreten, wenn der linke Teil des Herzens vergrößert ist.