Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

keine Harnabflussstörung

CT Abdomen

Von einer Harnabflussstörung spricht man, wenn der Urin nicht mehr normal aus der Niere über die Harnwege abfließen kann.

Auf den Untersuchungsbildern kann man schauen, ob es Anzeichen dafür gibt, dass der Urin nicht normal abfließen kann. Wenn solche Anzeichen nicht zu sehen sind, dann ist "keine Harnabflussstörung" sichtbar.