Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

scharfe Mark-Rinden-Grenze

CT Abdomen

Im Körper gibt es zwei Nieren. Sie haben mehrere Aufgaben. Sie filtern zum Beispiel das Blut und bilden dadurch den Urin. Aus dem Urin können einerseits bestimmte Stoffe im Körper zurückbehalten werden. Andererseits werden mit dem Urin Abfallstoffe aus dem Körper ausgeschieden. Außerdem bilden die Nieren Botenstoffe und helfen dabei, den Blutdruck zu regeln.

Jede Niere hat innen Hohlräume, die den gebildeten Urin auffangen. Um diese Hohlräume herum liegt das Nierengewebe. Es filtert das Blut und bildet den Urin.

Das Nierengewebe kann man in zwei Abschnitte einteilen. Außen im Nierengewebe liegt die Nierenrinde, innen liegt das Nierenmark. Beide Abschnitte erfüllen unterschiedliche Aufgaben.

Die Grenze zwischen diesen beiden Abschnitten nennt man auch Mark-Rinden-Grenze.

Wenn der Übergang zwischen diesen beiden Abschnitten klar erkennbar ist, dann spricht man auch von einer scharfen Mark-Rinden-Grenze.