intraforaminal

Letzte Änderung: 03.03.2015

Intraforaminal ist eine Lage-Bezeichnung. Es bedeutet, dass etwas in den Öffnungen zwischen den Wirbeln liegt. Durch diese Öffnungen links und rechts an der Wirbelsäule ziehen die Rückenmarksnerven. Die Rückenmarksnerven übermitteln Informationen zwischen dem Rückenmark und dem Körper.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Luise Beickert
Luise Beickert Ärztin Dresden