Hormonsubstitution

Letzte Änderung: 29.01.2015

Hormonsubstitution bedeutet, dass Schilddrüsen-Botenstoffe ersetzt werden.

Die Schilddrüse ist ein kleines Organ. Sie liegt am Hals unterhalb des Kehlkopfes und vor der Luftröhre. Die Schilddrüse bildet verschiedene Botenstoffe. Dadurch regelt sie den Gehalt an Iod und Calcium im Blut.

Die Ärzte ersetzen Schilddrüsen-Botenstoffe zum Beispiel

  • wenn die Schilddrüse zu wenige Botenstoffe bildet oder
  • wenn die Schilddrüse ganz oder zum Teil entfernt wurde.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Luise Beickert
Luise Beickert Ärztin Dresden