Halswirbelsäule

Letzte Änderung: 22.09.2022

Die Wirbelsäule verläuft senkrecht vom Kopf zum Becken. Sie besteht aus 24 einzelnen Wirbeln sowie dem Kreuzbein und dem Steißbein. Zwischen zwei benachbarten Wirbeln liegt jeweils eine Bandscheibe. Man teilt die Wirbelsäule von oben nach unten in mehrere Abschnitte ein: die Hals-Wirbelsäule, die Brust-Wirbelsäule, die Lenden-Wirbelsäule sowie Kreuzbein und Steißbein.

Die Halswirbelsäule ist der oberste Abschnitt der Wirbelsäule. Sie besteht aus 7 Wirbeln.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Debora Elliesen
Debora Elliesen Ärztin Dresden