Fettmarksignal

Letzte Änderung: 15.12.2016

Ein MRT-Bild wird anhand von Werten berechnet, die das MRT-Gerät misst. Der Arzt nennt diese Werte auch Signale. Die Signale werden vom Gewebe ausgesendet.

Das Fettmark befindet sich im Inneren vom Knochen. Jedes Gewebe sendet unterschiedliche Signale aus. Das Fettmarksignal ist das Signal vom Fettmark.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Franziska Mettke
Franziska Mettke Ärztin Dresden