Fassthorax

Letzte Änderung: 24.02.2014

Thorax ist die lateinische Bezeichnung für den Brustkorb.

Unter einem Fassthorax versteht man eine veränderte Form des Brustkorbs. Dabei ist der Brustkorb verbreitert und hat dadurch eine ähnliche Form wie ein Fass. Ein Fassthorax tritt zum Beispiel auf, wenn sich über einen langen Zeitraum mehr Luft in der Lunge befindet als normal oder wenn die Wirbelsäule verbogen ist.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Anja Bittner
Anja Bittner Ärztin Dresden