extrahepatische Gallenwege

Letzte Änderung: 01.09.2014

In der Leber wird die Gallenflüssigkeit gebildet. Sie wird von den Gallenwegen aus der Leber herausgeleitet. Es gibt Gallenwege in der Leber und außerhalb der Leber.

Außerhalb der Leber befinden sich die "extrahepatischen Gallenwege". Dazu gehören der rechte Lebergang und der linke Lebergang. Sie verbinden sich zu einem gemeinsamen Lebergang. In diesen gemeinsamen Lebergang mündet ein Gang, der aus der Gallenblase kommt. Über diesen großen Gallenweg wird die Gallenflüssigkeit schließlich in den Dünndarm geleitet.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Luise Beickert
Luise Beickert Ärztin Dresden