eingeschränkte aktive Beweglichkeit

Letzte Änderung: 03.08.2018

Die "aktive Beweglichkeit" gibt an, wie gut das Knie alleine gebeugt und gestreckt werden kann.

Wenn die untersuchte Person von selbst bestimmte Gelenkbewegungen nicht in vollem Umfang ausführen kann, dann kann dazu auch "eingeschränkte aktive Beweglichkeit" gesagt werden.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Dr. Evi Friedrich
Dr. Evi Friedrich Ärztin Dresden