DVA

Letzte Änderung: 06.10.2017

DVA ist eine Abkürzung für zusätzliche Blutgefäße im Gehirn.

Bei manchen Menschen gibt es im Gehirn zusätzliche Blutgefäße. Diese Blutgefäße sind Venen und wurden bei der Entwicklung zusätzlich angelegt. Die Venen leiten Blut aus dem Gehirn zurück zum Herz.

So ein Blutgefäß wird meist zufällig entdeckt. Meistens macht das zusätzliche Blutgefäß keine Beschwerden.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Dr. Evi Friedrich
Dr. Evi Friedrich Ärztin Dresden