Drüsenkörperzysten

Letzte Änderung: 19.03.2015

Drüsenkörperzysten sind erweiterte Drüsen im Magen. Dabei sind hauptsächlich die Drüsen im Magen erweitert. Die Drüsen bilden vor allem die Magen-Säure.

Drüsenkörper-Zysten entstehen vermutlich dadurch, dass die Magen-Säure nicht richtig aus den Drüsen abfließen kann. Dadurch staut sich Flüssigkeit zurück und die Drüsen im Magen-Körper erweitern sich.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Anne Klinkenberg
Anne Klinkenberg Ärztin Dresden