DRU

Letzte Änderung: 09.10.2021

DRU ist die Abkürzung für digital-rektale Untersuchung.

Manchmal ist es bei der Untersuchung nötig, dass man den letzten Abschnitt des Darms abtastet. Das nennt man digital-rektale Untersuchung.

Bei dieser Untersuchung führt man einen Finger in den After ein und tastet den Darm von innen ab. Bei Männern tastet der Arzt die Vorsteherdrüse mit ab. Sie liegt direkt neben dem letzten Darm-Abschnitt.


Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung auch für etwas anderes stehen kann als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Debora Elliesen
Debora Elliesen Ärztin Dresden