Menü

chronische Antrumgastritis

Letzte Änderung: 12.03.2015
favorite_border Merken

Bei einer Antrumgastritis ist die Schleimhaut im Magen-Antrum entzündet. Das Magen-Antrum ist der vorletzte Teil des Magens. Die Schleimhaut ist eine feuchte Haut. Sie kleidet den Magen von innen aus.

Wenn die Entzündung im Magen-Antrum über einen längeren Zeitraum hinweg auftritt, dann sagt der Arzt dazu chronische Antrumgastritis. Häufig macht diese Form der Schleimhaut-Entzündung im Magen keine Beschwerden.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Anne Klinkenberg
Anne Klinkenberg Ärztin Dresden