Menü

Carpalia

Letzte Änderung: 28.04.2016
favorite_border Merken

Die Carpalia sind die Handwurzel-Knochen.

Die Handwurzel-Knochen sind die ersten Knochen der Hand nach dem Handgelenk.

Das Handgelenk verbindet den Unterarm und die Hand. Der erste Teil der Hand nach dem Handgelenk heißt Handwurzel. Die Handwurzel besteht aus 8 Knochen. Sie liegen in 2 Reihen. Man nennt diese Knochen Handwurzel-Knochen.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Franziska Mettke
Franziska Mettke Ärztin Dresden