Menü

Brustkyphose

Letzte Änderung: 01.09.2017
favorite_border Merken

Die Kyphose ist die normale Biegung der Wirbelsäule nach hinten.

Die Wirbelsäule ist nicht komplett gerade. Von der Seite betrachtet sieht sie gebogen aus. Die Wirbelsäule macht insgesamt vier Biegungen. Die Biegungen verlaufen im Wechsel nach vorn Richtung Bauch und nach hinten.

Die Wirbelsäule am Brustkorb ist nach hinten geschwungen. Auch das Kreuzbein ist etwas nach hinten gebogen.

Die Brustwirbelsäule macht natürlicherweise eine Biegung nach hinten. Man nennt diese Biegung Brustkyphose.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Anne Klinkenberg
Anne Klinkenberg Ärztin Dresden