Menü

Brustkorb

Letzte Änderung: 15.01.2014
favorite_border Merken

Der Brustkorb besteht aus einem Knochengerüst, das von den Brustwirbeln, den Rippen und dem Brustbein gebildet wird. Diese Knochen kann man von außen tasten. Außerdem gehören zum Brustkorb noch verschiedene Muskeln, Bänder und Gelenke. Sie verbinden die Knochen des Brustkorbs miteinander.

Im Inneren des Brustkorbs gibt es eine Höhle, die sogenannte Brusthöhle. Die Brusthöhle enthält viele wichtige Organe, wie zum Beispiel das Herz, die Speiseröhre, die Luftröhre und die Lunge. Zudem liegen hier auch viele große Blutgefäße und wichtige Nerven.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Luise Beickert
Luise Beickert Ärztin Dresden