base excess

Letzte Änderung: 26.10.2015

Den base excess nennt man auf Deutsch Basen-Überschuss. Mit dem Basen-Überschuss kann der Arzt abschätzen, wie viele Basen im Blut sind. Das Gegenteil von Basen sind Säuren.

Ein gleichbleibender Gehalt an Säuren und Basen im Blut ist wichtig, damit der Körper normal arbeiten kann. Der Gehalt an Säuren und Basen im Blut kann durch die Atmung beeinflusst werden. Aber auch andere Vorgänge im Körper beeinflussen den Gehalt an Säuren und Basen im Blut.

Mit dem Basen-Überschuss kann der Arzt einschätzen, ob zu viele oder zu wenig Basen im Blut sind. Außerdem erkennt der Arzt am Basen-Überschuss, ob ein veränderter Gehalt an Basen im Blut durch die Atmung oder durch andere Vorgänge im Körper verursacht ist.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Luise Beickert
Luise Beickert Ärztin Dresden