Menü

Außenbandapparat

Letzte Änderung: 25.04.2016
favorite_border Merken

Die Außenbänder bestehen aus mehreren Teilen und liegen an der Außenseite vom Knöchel. Man nennt die Außenbänder Außenbandapparat.

Das Sprunggelenk ist hohen Belastungen ausgesetzt. Das Sprunggelenk verbindet den Unterschenkel mit dem Fuß. Die Seitenbänder verstärken das Sprunggelenk. Bänder bestehen aus sehr festem Bindegewebe. Es gibt am Fuß mehrere Seitenbänder. Es gibt Seitenbänder an der Außenseite und an der Innenseite vom Knöchel.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Ariane Schick-Wetzel
Ariane Schick-Wetzel Ärztin Dresden