Menü

Argonplasma

Letzte Änderung: 17.12.2018
favorite_border Merken

Argonplasma ist eine Art spezielles Gas, das bei bestimmten Behandlungen verwendet wird. Bei der Behandlung wird Strom in das Gas geleitet. Dadurch kann man Gewebe mit Strom veröden. So lassen sich zum Beispiel Blutungen stillen.Wenn Gewebe durch Strom stark erhitzt wird, dann kann man es auch gezielt zerstören.

Dieser medizinische Begriff wurde für Sie übersetzt von


Linda Krause
Linda Krause Ärztin Dresden