Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

unter Stimulationsbedingungen

Szintigrafie Schilddrüse

Von Stimulationsbedingungen spricht man, wenn etwas die Funktion der Schilddrüse anregt. Die Schilddrüse ist ein kleines Organ unten im Hals. Sie bildet Botenstoffe.

Manchmal möchte der Arzt eine Untersuchung durchführen, während die Funktion der Schilddrüse angeregt ist. Der Arzt führt die Untersuchung dann unter Stimulations-Bedingungen durch. Dazu kann der Patient einerseits einige Wochen vor der Untersuchung Schilddrüsen-Botenstoffe weglassen, die er sonst als Tabletten einnimmt. Andererseits kann man aber auch ein bestimmtes Medikament geben, dass die Funktion der Schilddrüse anregt.

Die Schilddrüsen-Funktion kann auch unbeabsichtigt angeregt sein, zum Beispiel bei bestimmten Erkrankungen. Der Arzt muss diese besonderen Untersuchungs-Bedingungen berücksichtigen, wenn er die Ergebnisse der Untersuchung auswertet.