Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

longitudinal

Szintigrafie Herz

Der Begriff longitudinal beschreibt eine bestimmte Blickrichtung auf das Herz. Longitudinal bedeutet, dass der Arzt auf den Szintigrafie-Bildern von der Seite auf das Herz sieht.

Bei einer Szintigrafie-Untersuchung entstehen Bilder vom Herz. Aus diesen Bildern kann der Arzt ableiten, wie gut das Herz arbeitet und wie gut es durchblutet ist. Dafür nimmt der Arzt Bilder aus verschiedenen Richtungen auf. Bei der transversalen Richtung schaut er von der Herzseite aus auf das Herz.