Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Steillagetyp

Szintigrafie Herz

Der Begriff Steillagetyp beschreibt, in welche Richtung sich die Herz-Ströme im Herz hauptsächlich ausbreiten. Die Herz-Ströme sind elektrische Ströme, die im Herz fließen. Die Herz-Ströme sorgen dafür, dass das Herz schlägt.

Normalerweise breiten sich die Herz-Ströme vor allem nach unten links aus. Wenn sich die Herz-Ströme vor allem nach unten ausbreiten, dann nennt man das Steil-Lagetyp. Ein Steil-Lagetyp kann normal sein, vor allem bei jungen und sehr schlanken Menschen. Er kann aber auch auf bestimmte Veränderungen am Herz hindeuten. Der Arzt muss daher mit Hilfe zusätzlicher Informationen einschätzen, ob der Steil-Lagetyp für den Patienten normal ist oder nicht. Dazu beachtet der Arzt zum Beispiel auch, ob sich die Ausbreitungs-Richtung seit der letzten Untersuchung geändert hat.