Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Wandbewegungsanalyse

Szintigrafie Herz

Die Wandbewegungsanalyse beschreibt, wie sich die Herzwand bei einer Szintigrafie-Untersuchung bewegt. Bei einer Szintigrafie-Untersuchung entstehen Bilder vom Herz. Ein Computer berechnet daraus, wie sich die Herzwand bewegt.

Das Herz pumpt Blut durch den Körper. Um Blut zu pumpen, muss sich das Herz abwechselnd zusammenziehen und wieder entspannen. Dafür hat das Herz eine Wand aus Muskeln. Bei der Szintigrafie-Untersuchung kann der Arzt bewerten, wie sich diese Wand aus Muskeln bewegt. Das nennt man Wandbewegungs-Analyse. Die Wand des Herzens kann sich zum Beispiel gleichmäßig oder ungleichmäßig bewegen.