Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

linke Kranzarterie

Szintigrafie Herz

Die Kranzarterien sind die Blutgefäße, die das Herz mit sauerstoffreichem Blut und Nährstoffen versorgen. Sie verlaufen um das Herz herum. Man kann dazu auch "Herzkranzgefäße" sagen.

Die Herzkranzgefäße zweigen am Beginn der Hauptschlagader ab. Man unterscheidet ein rechtes und ein linkes Herzkranzgefäß. Zum linken Herzkranzgefäß kann man auch "linke Kranzarterie" sagen. Das linke Herzkranzgefäß teilt sich in zwei größere Blutgefäße auf. Diese beiden Gefäße bilden gemeinsam mit dem rechten Herzkranzgefäß die drei wichtigsten Herzkranzgefäße. Später teilen sich diese drei großen Herzkranzgefäße in viele kleinere Blutgefäße auf.