Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Rechtsversorgungstyp

Szintigrafie Herz

Das Herz wird über Blutgefäße mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Diese Blutgefäße heißen Herzkranzgefäße. Es gibt ein rechtes und ein linkes Herzkranzgefäß. Je nachdem, welchen Teil des Herzens die beiden Herzkranzgefäße jeweils versorgen, kann man drei verschiedene "Versorgungstypen" abgrenzen.

Bei manchen Menschen ist das rechte Herzkranzgefäß dicker als das linke. Das Herz wird dann mehr über das rechte Herzkranzgefäß als über das linke Herzkranzgefäß versorgt. Man spricht auch von einem "Rechtsversorgungstyp".