Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Hypertensive Herzerkrankung

Szintigrafie Herz

Wenn der Blutdruck in den Blutgefäßen des Körpers über längere Zeit hinweg erhöht ist, dann kann dies zu Veränderungen am Herzen führen. Solche Veränderungen fasst man mit der Bezeichnung "hypertensive Herzerkrankung" zusammen.

Zu diesen Veränderungen gehört zum Beispiel, dass sich der Herzmuskel verdickt. Dies geschieht, weil das Herz mehr arbeiten muss als bei normal hohem Blutdruck. Außerdem können durch den hohen Blutdruck auch die Blutgefäße geschädigt werden, die das Herz mit Sauerstoff versorgen. Durch diese Veränderungen wird die Arbeit des Herzens zunehmend behindert. Das Herz kann dann das Blut weniger gut pumpen als normalerweise.