Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

KS

Szintigrafie Herz

Die Abkürzung KS kann mehrere Bedeutungen haben.

Im Zusammenhang mit dem Brustkorb bedeutet KS meist "Klopfschall".

  • Der "Klopfschall" ist ein Geräusch, das beim Beklopfen des Brustkorbs entsteht. Der Klang des Klopfschalls ist für den Arzt zum Beispiel ein Hinweis darauf, ob sich normal viel Luft in der Lunge befindet.

KS kann aber auch für "Klopfschmerz" stehen.

  • Von "Klopfschmerz" spricht man, wenn das Beklopfen der Brustwirbelsäule oder des Brustkorbs weh tut.

Bitte beachten Sie, dass die Abkürzung natürlich auch für etwas anderes stehen kann, als hier beschrieben. Bitte fragen Sie im Zweifelsfall Ihren behandelnden Arzt.