Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Lokalanästhesie

Szintigrafie Herz

Die Lokalanästhesie wird auch örtliche Betäubung genannt.

Dadurch soll erreicht werden, dass man bei verschiedenen medizinischen Maßnahmen, beispielsweise Operationen, kein Schmerz spürt. Der Schmerz wird dabei nicht am ganzen Körper sondern in einem bestimmten Bereich des Körpers unterdrückt. Je nachdem was gemacht werden soll, gibt es verschiedene örtliche Betäubungsarten.