Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

schmerzhafter Bogen

Sonografie Schulter

Von einem "schmerzhaften Bogen" spricht der Arzt, wenn beim Anheben des Arms zur Seite Schmerzen auftreten.

Der Arzt kann folgendermaßen prüfen, ob ein schmerzhafter Bogen vorliegt: Er bittet den Patienten, den Arm seitlich anzuheben und in einem goßen Bogen über den Kopf zu führen. Bei einem schmerzhaften Bogen treten Schmerzen in einem ganz bestimmten Abschnitt dieser Bewegung auf. Die Schmerzen beginnen kurz bevor der Arm auf Schulterhöhe ist. Sie enden ein Stück über der Schulterhöhe wieder.

Ein schmerzhafter Bogen kann für den Arzt ein Hinweis auf eine Erkrankung an der Schulter sein. Er tritt zum Beispiel auf, wenn am Schultergelenk Gewebe eingeklemmt wird.