Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Femurkondyle

Sonografie Knie

Femur ist ein anderes Wort für den Oberschenkel-Knochen. Eine Femurkondyle ist ein Knochen-Fortsatz unten am Oberschenkel-Knochen.

Der Oberschenkel-Knochen verbreitert sich an seinem unteren Ende. Er bildet dort zwei Fortsätze, die mit Knorpel überzogen sind. Diese Fortsätze heißen Femur-Kondylen. Die beiden Fortsätze bilden gemeinsam mit dem Schienbein einen Teil des Kniegelenks.