Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Protrusion

Sonografie Knie

Bei einer Protrusion wölbt sich etwas hervor. Am Knie kann damit eine Knorpelscheibe gemeint sein.

Im Kniegelenk gibt es zwei Knorpelscheiben. Sie liegen zwischen dem Oberschenkel-Knochen und dem Schienbein. Die Knorpelscheiben gleichen den Unterschied zwischen den Knochen aus und federn Belastungen ab. Durch Überlastung, Entzündungen oder Verletzungen können die Knorpelscheiben geschädigt werden. Dann können sie sich aus ihrer Lage hervorwölben.

Die Knorpelscheiben können dann auf Nerven oder Bänder drücken und Schmerzen verursachen.