Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Notchplastik

Sonografie Knie

Die Notch ist ein Bereich am Kniegelenk. An dieser Stelle sind die Kreuzbänder am Oberschenkel-Knochen befestigt.

Der Oberschenkel-Knochen verbreitert sich an seinem unteren Ende. Er bildet zwei Fortsätze. Diese Fortsätze sind Teil vom Kniegelenk. An der Rückseite des Oberschenkel-Knochens befindet sich eine Vertiefung zwischen den beiden Fortsätzen. Das ist die Notch. In diesem Bereich sind die Kreuzbänder am Oberschenkel-Knochen befestigt. Die Kreuzbänder festigen das Kniegelenk.

Die Notch kann eingeengt sein. Bei einer Notchplastik wird der eingeengte Bereich erweitert.


Weitere Informationen zum Knie finden Sie unter der Überschrift Aufbau des Knies.