Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Antikoagulation

Sonografie Hüfte

Bei einer Antikoagulation wird die Blut-Gerinnung gehemmt. Normalerweise verhindert die Blut-Gerinnung, dass eine Wunde zu viel blutet.

Manchmal kann es aber auch vorkommen, dass das Blut ohne eine Verletzung in den Blutgefäßen gerinnt. Dann gibt man Medikamente, die die Blut-Gerinnung hemmen. Das nennt man Antikoagulation. Auch bei bestimmten Untersuchungen oder nach einer Operation kann eine Hemmung der Blut-Gerinnung notwendig sein.