Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Bursa trochanterica

Sonografie Hüfte

Die Bursa trochanterica ist ein Schleimbeutel am Oberschenkelknochen. Ein Schleimbeutel ist ein kleines Kissen, das mit Flüssigkeit gefüllt ist. Der Schleimbeutel dient als Polster, zum Beispiel unter Sehnen oder zwischen Knochen und Haut. Er verhindert, dass Gewebe aneinander reibt und sich dadurch verletzt.

Oben am Oberschenkelknochen gibt es einen großen Knochenvorsprung. Dieser Knochenvorsprung heißt "Trochanter". Zwischen diesem Knochenvorsprung und den dort ansetzenden Muskeln liegen mehrere Schleimbeutel. Einen Schleimbeutel, der an dieser Stelle liegt, bezeichnet man als Bursa trochanterica.