Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Hüft-TEP

Sonografie Abdomen

Die Abkürzung TEP steht für Total-Endo-Prothese. Eine Hüft-TEP ist ein vollständiger Hüftgelenks-Ersatz. Bei so einem vollständigen Gelenk-Ersatz werden sowohl Hüftpfanne, als auch Hüftkopf ersetzt. Das künstliche Gelenk besteht in der Regel aus Metall und aus Kunststoff oder Keramik.

Das Hüftgelenk kann zum Beispiel aufgrund von:

  • alters- und verschleißbedingten Veränderungen,
  • komplizierten Knochenbrüche oder
  • schweren Gelenkfehlstellungen

ersetzt werden.