Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

inhomogenes Binnenreflexmuster

Sonografie Abdomen

Das Binnenreflexmuster beschreibt den inneren Aufbau eines Organs oder Gewebes in der Ultraschall-Untersuchung.

Der Arzt kann mit Hilfe einer Ultraschall-Untersuchung Bilder vom Körperinneren machen. Die Bilder setzen sich dabei aus einem bestimmten Muster zusammen. Dieses Muster hängt unter anderem vom Anteil der zurückgeworfenen – also reflektierten – Ultraschall-Wellen ab. Es besteht aus vielen hellen, grauen und dunklen Flecken. Das Bildmuster vom Inneren eines Gewebes oder Organs nennt man auch Binnenreflex-Muster.

Wenn das Innere eines Organs oder Gewebes auf dem Ultraschallbild ungleichmäßig aussieht, dann spricht man von einem inhomogenen Binnenreflex-Muster.