Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Gastroskopie

Sonografie Abdomen

Gastroskopie ist ein anderes Wort für eine Magen-Spiegelung. Bei einer Magen-Spiegelung sieht sich der Arzt die Speiseröhre, den Magen und den ersten Abschnitt des Darms an.

Für die Untersuchung wird über den Mund ein Kunststoff-Schlauch eingeführt. Am Ende dieses Schlauches ist eine Kamera angebracht. Die Bilder, die diese Kamera aufzeichnet, werden auf einen Bildschirm übertragen. Auf den Bildern kann der Arzt beurteilen, wie die Verdauungs-Organe von innen aussehen.

Manchmal ist eine Ultraschall-Untersuchung nicht ausreichend, um den Grund für Beschwerden zu finden. Der Arzt kann dann weitere Untersuchungen anordnen, wie zum Beispiel eine Magen-Spiegelung.