Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

keine Stauungszeichen

Sonografie Abdomen

Verschiedene Erkrankungen können dazu führen, dass sich Flüssigkeiten in Hohlorganen anstauen. Bei diesen Hohlorganen kann es sich zum Beispiel um die Gallenwege oder um die Harnwege handeln. Auch in den Blutgefäßen kann sich bei bestimmten Erkrankungen Blut stauen.

Wenn es zu einem Anstau von Flüssigkeiten in Hohlorganen oder von Blut in den Blutgefäßen kommt, dann kann der Arzt dies in der Sonografie an bestimmten Veränderungen erkennen.

Wenn es keine Anzeichen für solch einen Aufstau gibt, dann liegen "keine Stauungszeichen" vor.