Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

11. Rippe

Röntgen Wirbelsäule

Insgesamt gibt es zwölf Rippenpaare beim Menschen. Es gibt also zwölf Rippen auf der rechten Seite und zwölf Rippen auf der linken Seite. Jede Rippe besteht aus einem gebogenen Rippenknochen und aus dem Rippenknorpel.

Die 11. Rippe liegt unten am Brustkorb. Die oberen 10 Rippen sind entweder mit dem Brustbein verwachsen oder im unteren Bereich des Brustkorbs durch Knorpel miteinander verbunden. Die 11. und die 12. Rippe sind weder mit dem Brustbein noch mit den anderen Rippen verbunden. Sie sind außerdem deutlich kürzer als die anderen Rippen.