Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Stammganglien

Röntgen Wirbelsäule

Das Gehirn besteht aus mehreren Teilen. Man kennt beispielsweise das Großhirn, das Kleinhirn und den Hirnstamm.

Die äußere Schicht des Großhirns und des Kleinhirns wird Hirnrinde genannt. Oft wird auch nur von der "Rinde" gesprochen. Hier befindet sich die graue Substanz mit den Nervenzellkörpern. Das sind die Steuerzentralen der Nervenzellen. Durch die graue Substanz hat die Hirnrinde eine graue Farbe.

Unter der Hirnrinde des Gehirns befindet sich im Inneren das Mark. Das Mark hat eine weiße Farbe. Man spricht daher auch von der weißen Substanz. Im Mark liegen vor allem die Nervenzellfasern. Sie transportieren Informationen.

Innerhalb der weißen Substanz gibt es Stellen mit grauer Substanz. Im Großhirn befinden sich diese Stellen im unteren Bereich. Sie heißen Stammganglien. Die Stammganglien sind wichtig für die Steuerung von Bewegungsabläufen des Körpers.