Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Flavumhypertrophie

Röntgen Wirbelsäule

Wenn ein bestimmtes Band an der Wirbelsäule dicker ist als normal, dann heißt das Flavumhypertrophie.

Das Ligamentum flavum ist ein Band an der Wirbelsäule. Übersetzt heißt es gelbes Band. Es gibt an der Wirbelsäule mehrere solcher Bänder. Die gelben Bänder geben der Wirbelsäule Halt. Sie verbinden jeweils die Wirbelbögen von zwei benachbarten Wirbeln miteinander.

Das Flavum-Band kann durch Entzündungen oder Überlastung dicker werden. Dann kann es auf das Rückenmark oder die Nerven drücken. Es können dadurch Beschwerden entstehen.


Weitere Informationen zur Wirbelsäule finden Sie unter der Überschrift Aufbau der Wirbelsäule.