Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

elongierte Thorakalaorta

Röntgen Wirbelsäule

Wenn die Hauptschlagader im Brustbereich verlängert ist, dann nennt man das elongierte Thorakalaorta.

Die Gewebe und Organe im Körper brauchen Sauerstoff und müssen deshalb mit Blut versorgt werden. Das Blut wird durch die Blutgefäße zu den Geweben und Organen hingebracht und auch von dort wieder weggebracht. Die Blutgefäße sind vergleichbar mit einem Netz aus großen und kleinen Rohren.

Die "Aorta" ist ein sehr großes Blutgefäß. Sie wird auch Hauptschlagader genannt. Die Hauptschlagader kommt direkt aus dem Herz heraus und durchzieht den Körper hinten im Brustkorb und im Bauch. Auf diesem Weg durch den Brustkorb und den Bauch kommen viele weitere Blutgefäße aus der Hauptschlagader heraus. An ihrem Ende teilt sie sich in zwei große Blutgefäße für den unteren Bereich des Körpers, zum Beispiel für die Beine.