Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Diskuspseudoprotrusion

Röntgen Wirbelsäule

Bei einer Diskuspseudoprotrusion sieht eine Bandscheibe so aus, als würde sie sich vorwölben.

Die Bandscheiben sind wie Polster zwischen zwei benachbarten Wirbeln der Wirbelsäule. Bei einer Bandscheiben-Vorwölbung ragt die Bandscheibe über die Kante des Wirbels hinaus. Das nennt man Protrusion. Bei einer Diskus-Pseudoprotrusion sieht es nur so aus, als wäre die Bandscheibe vorgewölbt. Die Ursache dafür ist meist, dass die Wirbel nach vorn oder nach hinten gegeneinander verschoben sind.