Befunddolmetscher

Die Erklärungshilfe für Ihren medizinischen Befund.

Bandscheibe

Röntgen Thorax

Die Bandscheiben liegen zwischen den Wirbeln der Wirbelsäule. Sie sorgen für den Zusammenhalt der Wirbel und verteilen den Druck des Körpers gleichmäßig auf die Wirbel. Außerdem können die Bandscheiben plötzliche Belastungen abfedern. Dadurch haben sie eine Art Polster-Funktion.

Im Röntgenbild sind die Bandscheiben nicht sichtbar. Man sieht dort dann dunkle Räume zwischen den hellen Wirbeln.

Die Bandscheiben können aber indirekt beurteilt werden. So sind zum Beispiel sehr schmale Räume zwischen den Wirbeln ein Hinweis darauf, dass die Bandscheiben nicht mehr ihre normale Dicke haben.